Yeti705.de

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Mein Funk-Equipment > Bergfunk

Bergfunk

Der Berg ruft! CQ, CQ, CQDX...Ihr da unten, wir da Ohm, macht doch Watt ihr Volt!
Spass beiseite, ich hab noch keinen Hügel oder Berg jemals etwas rufen hören. Nur ein paar Verrückte, die verzückt in kleine, an geringelten Schnüren hängende Kunststoffkästchen sprechen, nur um dann im kleinhirnzermarternden Rauschen auf die Überreste der Stimmen von anderen Verrückten zu warten, die sich ebenfalls auf irgendeiner Geländeerhebung den Hintern platt sitzen und verzückt in kleine, an geringelten Schnüren hängende Kunststoffkästchen sprechen. Wenn Ihr solche Exemplare mal trefft, dann bitte Vorsicht! Füttern nach vorheriger Ansprache ist erlaubt, in der kühleren Jahreshälfte kann ein zaghafter Kontaktversuch durch zärtliches Klopfen an die Glaselemente der auf Rädern mitgeführten Nester erfolgen. Hauptsache man stolpert nicht über die aus der Behausung sterzenden, dicken, schwarzen Schnüre und bringt die hochaufgerichteten Sakralbauten (die Symbole hochfrequenter Potenz) zum Einsturz. Diese merkwürdige Spezies nennt man
Homo Hochfrequentikus Topographikus, oder auch kurz: Der/die/das BERGFUNKER.

Im Folgenden eine kleine Vorstellung des von mir benutzten Bergfunkequipments, mit dessen Hilfe mein Auto an so manchem Wochendende zur "standmobilen" Funkerbude mutiert.

weiter zu:

Seite
Menü
Info
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
Seite
Menü
Info
Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login